Mein Mecklenburg Vorpommern Urlaub

27. Januar 2012
von 1azrael
Keine Kommentare

Urlaub in Mecklenburg Vorpommern

Die Mecklenburger Seenplatte lockt jährlich tausende Urlauber aus nah und fern hier her. Viele kleine Seebäder entlang der Ostsee, erwarten die Urlauber in schönen Familienhotels, Pensionen oder einem Ferienhaus Mecklenburg Vorpommern. Weiße Felsen, lange, feinsandige Strände bieten beste Voraussetzungen für Erholung und Entspannung. Zahlreiche Wander- und Radwege führen durch die teilweise noch unberührte, idyllische Landschaft.

Verschiedene Freizeitangebote und Ausflüge können die Gäste in ihrem Urlaub an der Mecklenburger Seenplatte unternehmen.
Sehenswert ist der Leuchtturm auf Kap Arkona, gelegen auf der Insel Rügen. Gerade für Familien ist eine Fahrt mit der Schmalspurbahn Rasender Roland sehr empfehlenswert. Hier geht es von Putbus aus über Binz, Sellin, Göhren bis nach Bergen. Der Hafen in Saßnitz ist der Ausgangshafen für Schifffahrten. Lohnenswert ist ebenfalls ein Ausflug in das Königreich Dänemark oder auch nach Schweden.

In Stralsund freut sich der Tierpark auf viele Urlauber, aber auch das Meeresmuseum. Viele verschiedene Wassersportmöglichkeiten können die Gäste am Strand in Anspruch nehmen. Dazu gehören Segeln, Surfen, Snowboard und auch Tauchen. Die Kinder spielen an den flach, abfallenden Stränden und bauen Sandburgen. Im Ferienhaus Mecklenburg Vorpommern, lassen sich herrliche und unbeschwerte Urlaubstage verbringen.
Je nach der Familiengröße können sich die Urlaubsgäste ihr Ferienhaus nach ihren Wünschen und Bedürfnissen aus suchen. Die Ausstattung bietet alles, was die Ferien angenehm macht. Sehr oft ist auch noch ein Grillplatz oder auch kleiner Swimmingpool vorhanden. Entlang der Strandpromenade laden viele kleine Restaurants und Cafés zum Verweilen ein. Gleichzeitig genießt man dabei die einzigartige Aussicht auf den Hafen und das Meer. Ein abwechslungsreicher Urlaub an der Mecklenburger Seenplatte ist also garantiert.

12. August 2011
von 1azrael
Keine Kommentare

Urlaub in Warnemünde

Warnemünde, beliebtes Seebad an der Ostsee in der Nähe von Rostock gelegen ist nicht nur für den Wassersportler ein ideales Ferienziel. Hier kann der Urlauber sich am Strand vergnügen, aber auch ein Spaziergang durch das malerische Ostseebad sollte immer auf dem Urlaubsprogramm stehen. Die Hotels Warnemünde bieten für Jeden die passende Unterkunft, ob luxuriöses Sternehotel oder die kleine, gemütliche Familienpension. Im Seebad Warnemünde kann der Wellnessfreund die gesunde Meeresluft genießen und sich auf vielfältige Anwendungen freuen. Ob Massage oder Kosmetikbehandlungen, der Feriengast kann hier alles für einen erholsamen Urlaub finden.

Für den Wassersportler erfüllen sich in Warnemünde Ferienträume und ob man schwimmen oder segeln will, hier kann man dies alles. Will der Feriengast surfen oder schnorcheln so kann man sich einfach in der Ostsee tummeln, aber auch an der Küste kann man sich sportlich betätigen, denn Wanderwege laden zum Joggen und Gehen ein, aber auch das Radfahren macht in der gesunden Meeresluft viel Spaß. Wer seinen Urlaub aber ein wenig gemütlicher bestreiten will, der sollte einmal die Flaniermeile in Warnemünde am alten Strom besuchen und dort sich die Schiffe ansehen. Hier kann der Urlauber auch zu einer Hafenrundfahrt starten und das Meer erkunden. Möchte man die vielen Schiffe besichtigen die immer in den Hafen von Warnemünde ein- und ausfahren, dann ist die Westmole von Warnemünde der beste Aussichtspunkt. Von April bis Oktober sollte man Chance nutzen den beliebten Leuchtturm von Warnemünde besteigen zu dürfen, um sich von oben einen guten Überblick über diese Küstenregion zu machen.

Wer den Leuchtturm besichtigt hat, der kann gleich weiter gehen zum Teepott, einem architektonisch reizvollen Gebäude in direkter Nähe und hat die Möglichkeit ein Restaurant zu besuchen oder sich mit Souvenirs einzudecken, aber man kann auch eine Ausstellung von Exponaten anschauen vom bekannten Weltumsegler Reinhold Kasten. Für alle die das Leben an der Küste und in Warnemünde mehr ergründen wollen, der sollte sich das Heimatmuseum anschauen. Der Urlauber der durch Warnemünde spaziert, der wird auch über die Vörreeg und die Achtereeg laufen, hier zeigt sich nicht nur das traditionelle Warnemünde, hier kann der Urlauber auch dem Shopping frönen. Die Ostseeküste ist immer ein beliebtes und interessantes Reiseziel, wenn man die Ferienzeit zu den besten Wochen des Jahres machen will.